Wenn ein Mensch von Gottes Liebe erfüllt ist, werden alle Dinge heilig, freudig und liebevoll.

Termin-Kalender

September 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.
23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
30.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 
  • Artikel als PDF
  • Artikel als E-Mail senden
  • Druckversion des Artikels
.

Rundbrief 49 vom 16.10.2011

 

Rundbrief 49 vom 16.10.2011

 

Liebe Sanjeevini-Anwender/innen und Interessierte!

Ihr bekommt diesen Rundbrief, weil Ihr Euch auf www.sanjeevini.de eingetragen habt, in meinem shop bestellt habt oder weil ich meine, dass er Euch Freude bereitet. Sollte jemand diesen Rundbrief (etwa monatlich) nicht mehr erhalten wollen, schickt bitte eine kurze Rückantwort. Lieber ist es mir natürlich, wenn Ihr das Projekt weiterempfehlt ;-) Vielen Dank.

 

Themen heute

Neuigkeiten

Erfahrungsberichte/Fragen&Antworten

Sanjeevinis im übertragenen Sinn (ergänzt)

Allgemeine Gesundheitstipps

Gedankenblitze – Blitzgedanken

Termine

Erinnerung

 

Neuigkeiten

http://www.frosta.de/

daß es in der Tat Fertiggerichte gibt, die ohne diese üblichen Zusätze und Substanzen mit irreführenden Begriffen auskommen. Das hat mich so froh gemacht, daß ich es gern weiterleite. - Gutes soll man weitersagen. Herzliche Grüße Irene Maria Klöppel

 

 

Erfahrungsberichte/Fragen&Antworten

 

1 +++ *liebe fr. hoffmann* ** *eine frage- haben sie auch neutraliseplatten in Din A 3 ?* **
### Liebe Frau B.,
im Progamm habe ich sie nicht, weil wir sie nicht wirklch brauchen. Bei Tieren genügt es, eine kleine Karte unter das Körbchen oder unter das Futter zu legen, sie an der Stallwand zu befestigen oder per Übertragungskarte zu benutzen . Wir können die Neutralise vorher informieren, was sie bewirken soll und ihr dann sagen, dass sie dort, wo sie eingesetzt wird, ihre volle Wirksamkeit ausstrahlt.

 

2 +++ Einschwingen von Medikamenten möchte ich noch fragen, ob dabei nur die "gute" Wirkung oder auch die Nebenwirkungen übertragen werden ?
### Bitte generell alles erst auf die Neutralise mit dem Hinweis, dass nur die hilfreichen und heilenden Informationen und Energien erhalten bleiben.

3 +++ Wie verwendet man "Nosoden" ?
### Das steht im Praxisbuch Seite 7


4 +++ Kann ich nicht eigentlich in jedem Fall NUR einen leeren Lotus verwenden
### Natürlich! Das ist dann auch die Vorstufe zum nur noch mentalen Agieren. Beim Leeren Lotus ist die Formulierung sehr wichtig, bitte im Praxisbuch oder der web-Seite (Affirmationen) nachlesen, oder bei Unsicherheit bei mir nachfragen.

 

5 +++ Ich muß jetzt demnächst ins Krankenhaus mir wird ein Polyp aus der Gebärmutter operiert. Ich würde mir gerne eine Karte einschwingen und ins Krankenhaus mitnehmen, damit alles gut wird.

### als erstes empfehle ich die SSC 20 (Frauenerkrankungen) und dazu die
SSC 31 (Eiter-und Zugsalbeneffekt),
SSC 55 (Impfschäden) und die
DS 132 (Tumore und Gewächse)
Einen Joker finde ich auch immer sehr hilfreich (Praxisbuch S. 40/41).
Formulierung könnte sein:
"Ich bin dankbar, dass alle mich behandelnden und betreuenden Personen achtsam und verantwortungsbewusst handeln, um meine Gesundung optimal zu fördern."

 

6 +++ Deine Zeilen zu dem russischen Heiler bzw. dieser dort beschriebenen Gotteshaltung haben mich sehr berührt. Ich bin ganz sicher, dass es neben unserem bedingungslos liebenden Gott, schon lange eine machthungrige, strafende Energieform gibt, deren Ansinnen alleinige Macht und Herrschaft, über Mutter Erde und uns Menschen, um jeden Preis gibt. Werner Neuner ( www.wernerneuner.net ) hat in seinen letzten beiden Büchern hierzu hochinteressant geschrieben. Leider sind viele von uns noch sehr in diese entstandene Angstmatrix und die damit zusammenhängenden Glaubenssätze  eingebunden und leider wird dies durch viele Aspekte der kath. Kirche geschürt. Es ist Zeit umzudenken, niemand hat Macht über jemand anderen. Gott ist reine bedingungslose Liebe und Licht - für und in jedem von uns - überall. Alles andere ist Illusion.

 

7 +++ Bei der SSC 57 Bodenverbesserung erkenne ich den Sinn für mich nicht.
### Wir können alle Einzelkarten oder die Kombinationen auch im übertragenen Sinn nutzen: Bodenverbesserung hilft auch Menschen zu gesundem Wachstum und allem, was damit verbunden ist.
Die Fieberkombination gebe ich gerne "hitzigen", also aufgebrachten Personen. Schwangerschaft habe ich schon oft Männern übertragen, die Ideen haben, sie aber nicht umsetzen.

 

In diesem Zusammenhang füge ich die wieder etwas erweiterte Liste mit den Sanjeevinis im übertragenen Sinne bei. Gerne nehme ich auch Eure Ideen mit auf, dadurch wird die Liste noch interessanter! Und ich möchte auch gerne Eure Unterstützung annehmen. Lob über mein Tun freut mich, aber noch mehr freut es mich, wenn ich dieses Lob an möglichst viele Menschen weiterleiten kann (schmunzel).

 

Allgemeine Gesundheitstipps

Schutz bei Chemtrails (weitergeleitet von Wilhelm Junker)

Durch die Chemtrails wird Aluminiumoxid und Bariumkarbonat verbreitet. Dagegen helfen Alumina C 30 (man kann auch immer etwas schwarzen Johannisbeersaft trinken, da ist auch feinstoffliches Aluminium enthalten) und Barium carbonicum C 30.

Gegen den trockenen Husten, der durch die Chemtrails entsteht, hilft Arsenum jodatum (täglich in C12 oder wöchentlich in C30) oder täglich 3 x 2 Tabletten Schüssler Nr. 24 (Arsenum jodatum).

Durch die DU-(Uran-angereicherte) Munition ist die Temperatur um 3,5 Grad (durch die weltweite Radioaktivität ) erhöht. Diese ist also Mit-Ursache des Temperaturanstiegs (lt. Shareinternational). Die im Körper sich ansammelnde Radioaktivität kann man mit Schüssler Nr. 14 (Kalium bromatum D 6) austreiben.

Generell ist alles durch Strahlung (toll collect während des Transports, Mobilfunk, Sterilmachung durch Bestrahlung) verseucht. Segnen Sie also alles was sie essen und trinken und laden Sie es dabei oder auch auf anderem Wege  mit Energie auf. Gewöhnlich braucht man viel Vitamin C, um das wieder loszuwerden. Aber wenn das Obst nicht aufgeladen ist, nutzt das Vitamin nichts. ( Cellinsaft täglich trinken: zu erhalten bei Ulrike Schmid T. 089 364629 Anmerkung: von Hannelore ??)

Ist Schnupfen damit verbunden, fehlt das feinstoffliche Kochsalz Schüssler Nr. 8 (Natrium chloratum C12, C30).

Sehr gute Dienste zur Revitalisierung des Immunsystems tut Eleu-Kokk. Eine Verschleimung konnte innerhalb einer Woche weggebracht werden.

(Denkt auch immer daran, dass wir die Informationen der Schüssler Salze, der Homöopathischen Mittel usw. auf Globuli übertragen oder noch einfacher den Leeren Lotus damit aufschwingen können.)

Gesammelte Informationen von Wilhelm Junker zum Thema Erkältungen:

Weniger wissenschaftlich dokumentiert als viel mehr von Generation zu Generation überliefert sind bewährte Hausmittel bei Erkältungskrankheiten.

HAUSMITTEL aus der Naturheilkunde:

INHALIEREN hilft bei Husten und Schnupfen: 2 Esslöffel Kamillenblüten mit ½ l kochendem Wasser übergießen. Ein großes Handtuch über den Kopf geben und den Dampf mindestens 5 Minuten lang inhalieren.

FUSSBAD: Beim ersten Frösteln 34° warmes Wasser etwas mehr als knöcheltief in die Badewanne einlaufen lassen. Innerhalb der nächsten 20 Minuten immer mehr heißes Wasser hinzufügen, bis die Temperatur auf etwa 41° angestiegen ist. Nach einigen Bademinuten die Füße gut abtrocknen, warme Socken anziehen und mindestens 30 Minuten lang ruhen.

KARTOFFELWICKEL sind die Erste Hilfe bei Halsschmerzen: frisch gekochte Kartoffeln zerdrücken und auf einem Tuch (nicht zu heiß!) um den Hals wickeln. Abnehmen, wenn der Wickel kalt geworden ist.

GURGELN hilft gegen Halsweh und Schluckbeschwerden. Mit lauwarmem Salzwasser (1/2 TL Salz auf 1 Glas Wasser) gurgeln. Sie können auch 1-2 Tropfen Teebaumöl (wirkt desinfizierend) in ein Glas lauwarmes Wasser träufeln und damit gurgeln. Melaleuka (in meinem shop) ist durch den Zusatz von Jojoba und Lavendel wesentlich angenehmer als reines Teebaumöl.

TIPPS BEI HUSTEN   Hier sind Inhalationen mit Thymian oder Meersalz (2 EL auf ½ Liter) hilfreich. Viel trinken, aber Milch- und Käseprodukte meiden, welche die Schleimbildung fördern. Man achte auf eine hohe Luftfeuchtigkeit (mind. 50 %) im Raum. Warm angezogen tut auch leichte Bewegung (kein Sport !!) an der frischen Luft gut (aber nicht bei Fieber).

ZWIEBELWICKEL helfen bei Husten und Bronchitis. 2 Zwiebel schälen, halbieren und in einer Pfanne erwärmen. Die warmen Zwiebeln klein schneiden und in ein Baumwolltuch wickeln. Den Wickel auf die Brust legen, mit einem weiteren Tuch abdecken und eine Wärmeflasche darauf geben. So lange ruhen bis der Wickel kalt is t. Was mir 1947 auf dem Dorf ohne Arzt bei Keuchhusten das Leben gerettet hat und meinem Sohn bei jeder Erkältung sofort geholfen hat: Kleingeschnittene Zwiebeln mit Wasser und braunem Zucker aufkochen. Saft UND Zwiebeln schmecken lecker!

 

Gedankenblitze - Blitzgedanken

A- Jeder lebt hinter einem Gitter, solange er es mit sich herumträgt.

B- Hast Du den Wind gegen Dich, so ist das nur ein Grund, umso stärker auszuschreiten.

C- Wer schaffen will, muss fröhlich sein. (Sag ich doch immer: „Im Schweiße Deines Angesichts“ ist nur ein anerzogener Glaubenssatz – macht es Euch leicht mit Fröhlichkeit!)

D- Eigennutz ist eine Klippe, an der jede Freundschaft zerschellt (und zuweilen sogar Geschäfte)

E- Erfahrungen nutzen Gar nichts, wenn man keine Lehren daraus zieht. (Und gezogene Lehren nutzen gar nichts, wenn sie nicht umgesetzt werden.)

F- Die unbekannten Wege sind Geschenke des Lebens.

 

Termine

Leverkusen

29.10.2011 Seminartag

30.10.2011 Amsat-Messungen

31.10.2011 Amsat-Messungen

Einzelheiten unter www.helga-hoffmann.de /sanjeevini /Termine

 

Erinnerung

(immer wieder, weil bei jedem neuen RB viele neue Leser/innen dazukommen)

Unsere größte Macht sind unsere Gedanken! Die Dinge, mit denen sich meine Gedanken beschäftigen, werden verstärkt. Wenn ich z.B. ständig an eine Finanzkrise denke und negative Informationen weiterleite, trage ich dazu bei, dass sie sich realisiert. Wenn ich ihr die gedankliche Zuwendung entziehe, verliert sie ihre Existenzmöglichkeit.

Mein Vorschlag: Alle, die Lust haben, können die positive Kraft verstärken, und zwar nicht in einer einmaligen Aktion, sondern in einem täglichen „Liebes-Dauerbrenner“, in den sich alle je nach Lust und Zeit einklinken können. Täglich deshalb, damit Jede/r täglich die Chance hat mit dabeizusein - wenn nicht heute, dann eben an einem anderen Tag, es ist immer der richtige Zeitpunkt!

Täglich um 19:30 fügen wir uns gedanklich zusammen

und senden ALLEN WESEN DES UNIVERSUMS Liebe.

Vielleicht erinnert Ihr Euch:

Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten zu verdienen scheine,

denn dann brauche ich es am dringendsten.“

Sicher ist Euch dann klar, dass genau die, über die am meisten geschimpft wird, unsere Liebe am dringendsten brauchen, damit z.B. menschenwürdige Entscheidungen getroffen werden können.

Ihr könnt natürlich aktuelle Themen mit einbeziehen - diese Form der „Heilung“ ist auf jegliche Situation anwendbar. Denkt bitte immer daran, dass wir uns FÜR etwas Positives einsetzen.

 

Euch allen wünsche ich eine GUTE ZEIT

Helga Ute Myrkit (HUM) Hoffmann

Dieser Artikel wurde bereits 7028 mal angesehen.



.