Termin-Kalender

September 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.
23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
30.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 
  • Artikel als PDF
  • Artikel als E-Mail senden
  • Druckversion des Artikels
.

Rundbrief 54 vom 12-06.2012

Rundbrief 54 vom 12.06.2012

 

Liebe Leserinnen und Leser!

Ihr bekommt diesen Rundbrief, weil Ihr Euch auf www.sanjeevini.de eingetragen habt, in meinem shop bestellt habt oder weil ich meine, dass er Euch Freude bereitet. Sollte jemand diesen Rundbrief (etwa monatlich) nicht mehr erhalten wollen, schickt bitte eine kurze Rückantwort. Lieber ist es mir natürlich, wenn Ihr das Projekt weiterempfehlt ;-) Vielen Dank.

 

Themen heute

Neuigkeiten

Leserwünsche für Austausch

Erfahrungsberichte/Fragen&Antworten

Allgemeine Gesundheitstipps

Gedankenblitze – Blitzgedanken

Erinnerung

 

Da ich viele Zitate oder Berichte von Euch einfüge, schreibe ich alles, was ICH schreibe in dieser Farbe, damit das Durchfinden leichter ist.

 

Neuigkeiten

 

In der Zeitschrift „Natürlich leben Nr. 3/2012 gab es bei den Wissenschaftlichen Notizen einen interessanten Beitrag über das Zeolith (Heilerde). Es entsteht, wenn heiße Lava mit Ozeanwasser in Berührung kommt. Es ist nachgewiesen, dass Zeolith Freie Rdikale absorbiert und Schwermetalle entfernt, vor allem Blei, Arsen und Quecksilber. Das dürfte von unschätzbarem Wert sein, wenn wir an die Gefahren denken, die die Energiesparlampen mit sich bringen – siehe link weiter unten.

Außerdem aktiviert Zeolith das Immunsystem, und Antigene können neutralisiert werden, die für Allergien, Migräne, Asthma u.a. verantwortlich sind. (Heilerde Zeolith führe ich schon seit langem in meinem internetshop unter Gesundheit allgemein.)

 

Einer der besten und erhellendsten Vorträge, die ich seit langem gehört habe,
der Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Gerald Hüther am Hauptstadtkongress 2011 - Medizin und Gesundheit.
Hier geht es um ein neues Verständnis zur Gesundung – ich bin total begeistert, dass mit so viel Klarheit die Dinge auf den Punkt gebracht werden, ohne polemisch zu werden.
http://www.hauptstadtkongress.de/2011/eroeffnungsvortrag-von-prof-dr-gerald-huether/

 

In eigener Sache:

Nachdem meine Mitarbeiterin mir vor vier Wochen mitgeteilt hat, dass sie nicht, wie geplant, jetzt nach Ihrer Ausbildung meinen Laden übernimmt, sondern lieber studiert, brach für mich zunächst eine Welt zusammen. Ich will mir doch mit meinen 68 Jahren auch so langsam etwas mehr Ruhe gönnen - wie soll das klappen, wenn die Hauptarbeitskraft geht? Also entschloss ich mich, eine/n Nachfolger/in zu finden.

Heute hat sich eine Frau bei mir gemeldet, die mein Gesundheitslädchen mit Herz übernehmen möchte.

Das Vorgespräch war sehr vielversprechend. Sie braucht noch Bedenkzeit und will mir am Montag, 18.6.2012 definitiv Bescheid geben. Bitte gebt gaaaaanz viel gute Gedanken hinein, dass es in optimaler Weise klappt. Dann kann ich den Praxisraum weiterhin nutzen, den internetshop erhalten, Wasser abgeben, Kunden betreuen, auch wieder mehr Seminarreisen anbieten...... und mir Freizeit gönnen.

Leserwünsche für Austausch

 

 

Erfahrungsberichte/Fragen&Antworten

 

+++ Herr W. leidet darunter, dass er immer wieder unterdrückt wird. Er lässt sich kleinhalten und sogar betrügen und leidet sehr darunter. Hinzu kommen Partnerprbleme. Was können wir tun?

###Wichtig ist hier vor allem, in die Eigeninitiative zu gehen und Eigenverantwortung zu übernehmen. Eine hilfreiche Affirmation kann sein:“ Ich bin dankbar dafür, dass ich meine Belange klar wahrnehme und durchsetzen kann. Ich bin mir bewuust, dass ich im Umgang mit Anderen meine Bedürfnisse so formuliere, dass ich eine angemessene und achtsame Behandlung erfahre.“

 

+++ herzlichen Dank für das Sanjeevini Starterset, bin begeistert. Hätte da noch eine Frage dazu, wissen Sie wie man Mukoviszidose behandeln kann? Gibt es dagegen denn keine Karte?
###
Liebe Frau F.
dazu gibt es keine Karte. Wir können jedoch mit dem Leeren Lotus arbeiten. Und zwar erscheint es mir sinnvoll, nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern den sogenannten Gen-Defekt. Eine mögliche Formulierung könnte sein:
"Ich bin dankbar dafür, dass XXX (das Universum, der Schöpfer, Gott) den Menschen in Vollkommenheit erdacht hat - die Matrix ist perfekt. Auch in der heutigen Zeit dürfen alle Gene in gesunder Weise wirken. Durch Erfahrungen ist es jedem Menschen möglich, seine Gene neu zu informieren und zu programmieren. Dieses neu erworbene Wissen kann dann sogar in gesunden Genen vererbt werden."
Es gibt ja das hoch interessante Buch von Bruce Lipton "Intelligente Zellen".

 

Allgemeine Gesundheitstipps

 

Interessantes aus der „Apotheke Gottes“

 

Eine aufgeschnittene Möhre sieht aus wie das menschliche Auge.Die Pupille, Iris und strahlende Linien sehen genau wie das menschliche Auge aus...Und außerdem zeigt nun die Wissenschaft, daß Karotten die Durchblutung und Funktion der Augen stark verbessern.

 

E ine Tomate hat vier Kammern und ist rot.Das Herz hat auch vier Kammern und ist rot.Alle Untersuchungen zeigen,Tomaten sind mit Lycopin geladen und sind in der Tat reine Nahrung für Herz und Blut.

 

Trauben hängen in einer Dolde zusammen, die die Form des Herzens hat.Jede Traube sieht aus wie ein Blutkörperchen, und alle Forschungen zeigen heute, daß Trauben auch starke vitalisierende Nahrung für Herz und Blut sind.

 

Eine Walnuss sieht aus wie ein kleines Gehirn, eine linke und rechte Hemisphäre. Selbst die Furchen auf der Nuß sehen wie die Großhirnrinde aus. Etwa drei Dutzend (36) Walnüsse helfen, Neuro-transmitter für die Hirnfunktion zu entwickeln.

 

Bohnen heilen tatsächlich und dienen der Aufrechterhaltung der Nierenfunktion und ja, sie sehen genauso aus wie die menschlichen Nieren.

 

Sellerie, Blätterkohl, Rhabarber und viele Gemüse sehen genauso aus wie Knochen. Sie fördern gezielt die Knochenfestigkeit. In Knochen und in diesen Lebensmitteln ist Natrium enthalten. Wenn Sie nicht genügend Natrium mit der Nahrung zu sich nehmen, zieht der Körper es aus den Knochen, so dass sie schwach werden. Diese Nahrungsmittel dienen der Auffüllung des Skelettsystems und unterstützen die Bedürfnisse des Körpers.

 

 

A vocados, Auberginen und Birnen unterstützen die Gesundheit und Funktion der Gebärmutter und des Gebärmutterhalses. Sie habe auch das Aussehen dieser Organe. Die heutige Forschung zeigt, dass eine Avocado in der Woche den Hormonhaushalt einer Frau ausgleicht und Gebärmutter-halskrebs vorbeugen kann. Und wie tiefsinnig ist es, daß es genau neun Monate dauert, bis eine Avocado von der Blüte bis zur reifen Frucht wird.

 

Feigen sind reich an Samen und hängen, wenn sie wachsen, zu zweit.Sie erhöhen die Mobilität und die Zahl der männlichen Spermien und können die männliche Sterilität überwinden.

 

Süßkartoffeln sehen aus wie die Bauchspeicheldrüse. Sie können tatsächlich das Gleichgewicht des glykämischen Index der Diabetiker halten.

 

Oliven unterstützen die Gesundheit und die Funktion der Eierstöcke.

 

Orangen, Grapefruits und andere Zitrusfrüchte sehen aus wie die Milchdrüsen der weiblichen Brust. Sie unterstützen die Gesundheit der Brüste und die Bewegung der Lymphe in die und aus der Brust.

Zwiebeln haben das Aussehen der menschlichen Körperzellen. Die heutige Forschung zeigt, Zwiebeln helfen Abfallstoffe aus allen Körperzellen zu ziehen. Sie verursachen sogar Tränen, die die Epithelschichten der Augen waschen. Zur Familie der Zwiebel gehört der Knoblauch, der noch zusätzlich gefährliche freie Radikale aus dem Körper beseitigen kann.

 

Heute gebe ich wieder einmal einige Gedanken von Irene Klöppel mit hinein, die zu unserem eigenen Wohlbefinden als auch auf breiter Ebene zu mehr „Volksgesundheit“ beitragen können,

Immer mehr Menschen sind unzufrieden mit ihrem Leben. …. Die angeprangerten Mißstände gehen demzufolge von den etablierten Institutionen aus. Das, was gefordert wird, sind ein menschlicheres Miteinander, Achtung, Würde, gelebte Verantwortung und moralisches Handeln.

... Wo noch Kant das Rationale forderte, um so die Erfordernis von moralischem Handeln zu begründen, also den Menschen in den Mittelpunkt stellte, hat das heutige, auf Geld-„Werte“ basierende Handeln den Menschen zum Objekt einer Zweckerfüllung degradiert. ...

Nun hat Jammern allein noch nie etwas am beklagten Zustand geändert. Viele mögen sich zwar mit der Situation irgendwie abgefunden haben …. Doch gibt es zum Glück auch an ganz vielen Orten Bewegungen, die die Mißstände beseitigen wollen. Hier hoffen die Menschen nicht mehr auf die Einsicht der maßgeblichen Institutionen. ... Was sich statt dessen ereignet, ist eine sog. „Bypass-Demokratie,“ nämlich eine Bewegung an den Institutionen vorbei. Entscheidend ist, daß hier immer mehr Menschen mitmachen, jeder an seinem Platz, und daß sich diese Bewegungen untereinander vernetzen. ….

Da sinnhaftes Tun und und das Leben menschlicher Werte positive Auslöser sind, die eine Weiterverbreitung durch das Resonanzprinzip bewirken, entscheidet auch die kleinste Aktivität jedes einzelnen mit für einen raschen Wandel zum Besseren.

 

Hier ein 7 Minuten Video, darüber was passiert wenn in eurem Haushalt eine ganz normale sogenannte "Energiesparlampe" zerbrechen sollte.
Die ARD traut sich langsam wirklich etwas, auch dieser Beitrag stammt aus der Reihe: " Titel, Thesen, Tempramente."

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ihbEv21ZfnM

 

Abnutzung von Gelenkknorpel IST heilbar!

http://www.youtube.com/watch?v=xtonrdT7wPw&feature=g-vrec&context=G2e2f3d3RVAAAAAAAAAA

 

Arthrose - Osteoarthrose - Knorpelabbau kann gestoppt werden – NwzG.de

http://www.youtube.com/watch?v=ZtK2TXUoX0Q

 

In Stade gibt es eine Spezialklinik (kassenärztlich anerkannt), die seit 1985 erfolgreich Gelenkpobleme behebt, ohne künsliche Teile in den Körper einzubauen. Eine einleuchtende Methode! Ich hatte dort einen OP-Termin gemacht, den ich dann jedoch nicht mehr wahrnehmen musste, weil meine Hüfte nach der Einnahme vion bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln drastisch besser geworden ist.

www.arthroclinic-witwity.de

 

Fehldiagnose Krebs – sehr verständlich dargestellt

http://www.youtube.com/watch?v=ltRvRLvHWKE

 

Gedankenblitze – Blitzgedanken

Unser Denken muss größer sein als das Fühlen, nur dann gibt es eine Veränderung der eingefahrenen Muster.

 

Unsere „Kerzen-Anzünde-Seite“ besteht schon seit Dezember, bitte helft mit, sie lebendig zu halten, es ist eine sehr kraftvolle Möglichkeit, Dinge/Situationen auf einen guten Weg zu bringen. Unsere Gruppe heißt „hum“ - Dort könnt Ihr eine Kerze anklicken und dann der Anweisung folgen.

http://www.gratefulness.org/candles/candles.cfm?l=ger&gi=hum

 

Erinnerung

(immer wieder, weil bei jedem neuen RB viele neue Leser/innen dazukommen)

Unsere größte Macht sind unsere Gedanken! Die Dinge, mit denen sich meine Gedanken beschäftigen, werden verstärkt. Wenn ich z.B. ständig an eine Finanzkrise denke und negative Informationen weiterleite, trage ich dazu bei, dass sie sich realisiert. Wenn ich ihr die gedankliche Zuwendung entziehe, verliert sie ihre Existenzmöglichkeit.

Mein Vorschlag: Alle, die Lust haben, können die positive Kraft verstärken, und zwar nicht in einer einmaligen Aktion, sondern in einem täglichen „Liebes-Dauerbrenner“, in den sich alle je nach Lust und Zeit einklinken können. Täglich deshalb, damit Jede/r täglich die Chance hat mit dabeizusein - wenn nicht heute, dann eben an einem anderen Tag, es ist immer der richtige Zeitpunkt!

Täglich um 19:30 fügen wir uns gedanklich zusammen

und senden ALLEN WESEN DES UNIVERSUMS Liebe.

Vielleicht erinnert Ihr Euch:

Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten zu verdienen scheine,

denn dann brauche ich es am dringendsten.“

Sicher ist Euch dann klar, dass genau die, über die am meisten geschimpft wird, unsere Liebe am dringendsten brauchen, damit z.B. menschenwürdige Entscheidungen getroffen werden können.

Ihr könnt natürlich aktuelle Themen mit einbeziehen - diese Form der „Heilung“ ist auf jegliche Situation anwendbar. Denkt bitte immer daran, dass wir uns FÜR etwas Positives einsetzen.

 

Euch allen wünsche ich eine GUTE ZEIT

Helga Ute Myrkit (HUM) Hoffmann

Dieser Artikel wurde bereits 6835 mal angesehen.



.