Nenne dich nie selbst einen Sünder. Diese Art von Selbstverdammung steht einem Kind Gottes schlecht.

Termin-Kalender

September 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.
23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
30.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 
  • Artikel als PDF
  • Artikel als E-Mail senden
  • Druckversion des Artikels
.

Rundbrief 31 vom 26.07.2009

Sanjeevini Rundbrief 31 vom 26.07.2009  

Liebe Sanjeevini-Anwender/innen und Interessierte!  
Ihr bekommt diesen Rundbrief, weil Ihr Euch auf www.sanjeevini.de eingetragen habt, in meinem shop bestellt habt oder weil ich meine, dass er Euch Freude bereitet. Sollte jemand diesen Rundbrief (etwa monatlich) nicht mehr erhalten wollen, schickt bitte eine kurze Rückantwort. Lieber ist es mir natürlich, wenn Ihr das Projekt weiterempfehlt ;-) Vielen Dank.

Hallo, Ihr Lieben,
heute kommt ein etwas anderer Urlaubsgruß zu Euch.

Inhalt:
Sonder-Angebote
Eine Bitte
Seminare


Es gibt ein Super-Sonder-Sommer-Sanjeevini-Spar-Angebot!!!
Viele reden und schreiben immer noch über die „Finanzkrise“. Da ich meine Gedanken jedoch auf Erfolg und Freude daran lenke, geht es bei mir nur aufwärts. Und daran möchte ich Euch teilhaben lassen.
Gerade nach einem gehabten oder vor einem geplanten Urlaub kommt Euch dieses Schnäppchen sicher recht. Vielleicht braucht Ihr Material zum Ergänzen oder auch zum Verschenken?
Das Starter-Paket kostet im August nur 29,70 Euro.
Es umfasst: das Praxisbuch, die 255 Arbeitskarten, die 60 Kombinationskarten, die 22 Kombinationen aus Arbeitskreisen, die 7 Chakrenkombinationen, den laminierten Neuner-Stern in A3 und je einmal die Übertragungskarte, Ganzkörperkarte, Neutralise, und den Leeren Lotus. Alle Karten sind arbeitsfertig eingeschwungen.
Bei den 60 Kombinationskarten steht auf der Rückseite drauf, was drin ist. Das ist besonders unterwegs sehr praktisch!

Damit Ihr die Einzelpreise gleich parat habt, hänge ich die Angebots-Preisliste mit an.

Und noch einen besonderen Dienst erweise ich Euch:
Ihr bekommt die Listen zu den AK-Kombinationen und den Chakrenkombinationen 
auch gleich mit angehängt. Demnächst stehen sie auch auf der web-Seite zum Herunterladen zur Verfügung. Ich sende heute diese Unterlagen an meinen web-Engel und bin zuversichtlich, dass er schnell die Zeit findet, alles zu bearbeiten ;-) 

Nachdem ich nun „Glücksfee“ gespielt habe, möchte ich Euch noch um etwas bitten:
Seid so lieb und sendet mir Eure Erfahrungen mit Sanjeevini per e-mail oder auch per Post zu, damit viele davon profitieren können. Am Telefon erzählen mir sooo viele immer ganz begeistert, was mit den Sanjeevinis oder auch einfach nur mit eigenen Gebeten bewirkt wurde. DAS alles ist wichtig, das interessiert die anderen!!!

In letzter Zeit kommen vermehrt Anfragen, ob ich wieder Seminare anbiete. Ja, durchaus, allerdings inzwischen mit einem umfassenderen Rahmen. Mir ist es sehr wichtig, meine Erfahrungen weiterzugeben, und dazu gehört der Bereich „Die Macht der Worte und Gedanken - eine Hilfe auf dem Weg zur Gesundheit“. Ich selbst arbeite gar nicht mehr mit den Karten, sondern nur noch mental, energetisch. Das geht wundervoll, und deshalb möchte ich immer mehr Menschen inspirieren, das auch zu tun. Ich betone immer wieder, wie großartig das Sanjeevini-System ist, gebe auch mein großes Erfahrungswissen mit dem System weiter und stehe jederzeit mit Rat und Tat per Telefon und e-mail zur Verfügung!!! Dennoch meine ich, dass wir in einer Zeit der Energieanhebung großen Ausmaßes leben, und das bedarf des Mitschwingens. Vieles, was lange gut und hilfreich war, ist bereits in Veränderung begriffen, dafür gibt es „neue“ (uralte) Formen des Heilens, die wieder ins Bewusstsein rücken und bereits vielfältig angewendet werden. Das Geniale daran ist, dass wir dafür keine teuren Seminare oder Ausbildungen brauchen, sondern lediglich das Vertrauen in uns als Teil des gesamten Kosmos. Wir haben alles Wissen in uns, da wir alle mit der Quelle und miteinander verbunden sind. Es gilt nun, dieses Bewusstsein wieder zu beleben und zu leben. Jeder Anfang, und sei er noch so zaghaft, ist ein Schritt vorwärts. Jede „Anwendung“ ist eine Stärkung des Gesamtbewusstseins. Lasst Euch inspirieren, habt Vertrauen, auf das SEIN können wir bauen - und ES stellt keine Bedingungen, Forderungen oder gar Rechnungen. Wir dürfen aus der Fülle schöpfen, denn wir sind Teil der Fülle, wir sind Schöpfende.
Wir sind Schöpfer/innen unserer Zukunft und tun dies oft recht unbewusst. Anschließend schimpfen wir auf die Umstände, die Politik, die Eltern oder Gott. Doch WIR haben mit unseren Gedanken genau das geschaffen, was wir jetzt er-leben. Dafür gilt es auch die Verantwortung zu übernehmen, nämlich auf die „Umstände“ zu antworten, auch wenn es manchmal schwerfallen mag.
Wieviel Sinn-voller ist es doch, wenn wir uns ein erfüllendes Leben denken und dann dankbar sind! Nun bin ich schon ins Philosophieren gekommen, es macht mir Freude, und an dieser Freude möchte ich auch andere teilhaben lassen. Deshalb findet in meinem Gesundheitslädchen an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr unser Arbeitskreis mit eben dieser weiten Thematik statt. Wir machen uns Gedanken und sind achtsam mit denselben. Gemeinsam entdecken wir immer weitere Möglichkeiten, uns und der Umwelt gut zu tun. Das Gesunden an Körper, Seele und Geist ist uns ein Anliegen. 
Nun wünsche ich Euch allen eine gute Zeit!
(mit oder ohne Sanjeevini oder mit einer Mischung daraus)
Helga-Myrkit

Dieser Artikel wurde bereits 6701 mal angesehen.



.